Huch…wieder da?

Lisa Life Leave a Comment

Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen! 🙂

Ich hoffe Euch geht es ganz wunderbar und ihr seid weiterhin auf dem richtigen Kurs für Euer phänomenales Jahr 2019.

Was war denn hier wieder los?

Ich weiß, dass es hier wieder seeeehr lange ruhig und hier kein Input war. Es tut mir auch wirklich leid, dass es hier nichts los war und ich den ein oder anderen vielleicht auch enttäuscht habe. Ich will, wie immer, ehrlich zu Euch sein.

Die Wahrheit

Ich hatte selbst keine Muse und nichts zu berichten. Ich war so in meinem Alltag gefangen, dass es mir selbst nur allzu schwer fiel zwischen all den Gedanken, dem Arbeitsalltag, meiner Partnerschaft und meiner Familie irgendetwas für mich zu tun. Mich ermüdete einfach alles und ich hatte auf nichts mehr wirklich Lust. Ich absolvierte einfach das Programm, was von mir verlangt wurde: aufstehen, arbeiten, Hausarbeit schmeißen, schlafen gehen. Mehr war nicht drin. Zumindest nicht bis mir das so ziemlich auf den Sack ging und ich mir wieder mehr Zeit für mich schaffte. 🙂 Ihr kennt das bestimmt auch, oder? Ihr seid gestresst, der Alltag verlangt schon genug von euch und dann seid ihr abends nur froh, wenn ihr nicht mehr groß denken und handeln müsst. Genau so ging es mir.

Wie gehts weiter?

Also ich glaube, dass ich meinen anfänglichen Rythmus von zwei wöchentlichen Beiträgen nicht halten kann. Das merkte ich schnell, aber ich wollte es mir nicht eingestehen und auch nicht so offen und ehrlich zugeben. Aber nun ist es mir wichtig ehrlich zu sein, auch wenn ich dadurch hier auf meinem Blog Euch enttäusche und ihr eventuell hier auch gar nicht mehr vorbei schaut. Ich weiß ja, dass das Internet davon lebt, dass eben jeden Tag etwas Neues erscheinen muss, um alle in seinen Bann zu ziehen. Aber ich lege auch Wert auf die Qualität meiner Beiträge und ich möchte nicht irgendetwas niederschreiben oder aufnehmen, nur damit etwas hochgeladen ist. Ich hoffe ihr versteht das. 🙂
Also ich weiß noch nicht welcher Rythmus sich einpendeln wird, vielleicht wird es nur 1x im Monat einen Beitrag geben, vielleicht aber auch mehr oder weniger. Je nachdem wie sehr mir ein Thema im Alltag erscheint und unter den Nägeln brennt. 😉

Ich danke Euch trotzdem für Euer Verständnis und hoffe, dass Ihr weiterhin auf meinem Blog vorbei schaut und Euch gefällt was Ihr hier zu lesen und zu hören bekommt.

Fühlt Euch umarmt!

Eure Lisa 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.